Körper

Fettabsaugung

Die Liposuction bietet Menschen mit störenden Fettdepots Hilfe. Die Problemzonen sind vor allem der Po, Bauch, Oberschenkel und Hüfte. Die Fettabsaugung kommt aber auch, wie schon an anderer Stelle erwähnt, bei Korrekturen im Gesicht oder der Brust zum Einsatz.

Bei diesem Verfahren wird in die zu behandelnde Körperregion eine spezielle Kochsalzlösung injiziert welche die Fettzellen löst. Danach wird das überschüssige Fettgewebe durch feine Kanülen abgesaugt. Pro Sitzung können maximal 4-5 Liter Fett entnommen werden. Der tatsächliche Umfang der Korrektur wird jedoch der plastische Chirurg unter Berücksichtigung unterschiedlicher Faktoren mit dem Patienten/der Patientin festlegen. So ist die Beschaffenheit der Haut ein wesentliches Kriterium, da eine Fettabsaugung keine Straffung der Haut mit sich bringt und ein zusätzlicher Eingriff zur Straffung von Gewebe und Haut notwendig ist.

Eine Preisliste aller Operationen finden Sie HIER

Kreditrate berechnen und unverbindlich anfragen

 

beautykredit operation bauchstraffungBauchstraffung

Bei der Abdominoplastik werden die Bauchhaut und die Bauchmuskeln gestrafft, mit dem Ziel den Bauch flacher aussehen zu lassen. Eine Bauchstraffung kann auch in Folge einer Fettabsaugung durchgeführt werden. Aber auch nach übermäßiger Gewichtsreduktion kann es notwendig sein, die nun überschüssigen Hautlappen zu entfernen.

Der Schnitt erfolgt in den meisten Fällen entlang der Schamhaargrenze damit zurückbleibende Narben von Bekleidung (Bikini, Short…) verdeckt werden. Auf die exakte Lage einer kosmetischen Naht wird der erfahrene Chirurg genauso Wert legen, wie auf die Ausformung und Fixierung des Bauchnabels nach erfolgter Straffung.

Eine Preisliste aller Operationen finden Sie HIER

Kreditrate berechnen und unverbindlich anfragen

Oberschenkel-/Gesäßlifting

Die Hautelastizität an den Oberschenkeln lässt bereits in mittleren Jahren nach. Dieser Mangel an Straffheit lässt sich jedoch chirurgisch korrigieren.

Das dabei angewendete Verfahren ist wie bei fast jeder Straffung gleich. Um z.B.  die Innenseite der Oberschenkel zu korrigieren genügt es meist, einen Schnitt von der Leiste bis zur inneren Po-Falte zu setzen. Dann wird die Haut bzw. das Bindegewebe an der Oberschenkelinnenseite gestrafft und fixiert. Der überschüssige Hautfettlappen wird entfernt und die Wunde mit einer mehrschichtigen Naht verschlossen. Natürlich ist es auch möglich, um dem Po zu mehr Volumen zu verhelfen, ein Implantat zwischen die Gesäßmuskel einzusetzen oder durch einspritzen von Eigenfett den Po zu modellieren.

Eine Preisliste aller Operationen finden Sie HIER

Kreditrate berechnen und unverbindlich anfragen

beautykredit operation intimchirurgieIntimchirurgie

In diesen Bereich fallen chirurgische Eingriffe im Genitalbereich. Bei Frauen ist die häufigste Form, die Labioplastik, die Verkleinerung der Schamlippen. Dabei wird meist mit einem Laserskalpell überschüssige Haut der inneren Schamlippen entfernt, sodass diese wieder von den äußeren Schamlippen bedeckt werden.

Beim Mann wird bei der Zirkumzision die Penisvorhaut entfernt. In den meisten Fällen erfolgt dies aus kulturellen Gründen und ist nicht medizinisch indiziert.

Eine Preisliste aller Operationen finden Sie HIER

Kreditrate berechnen und unverbindlich anfragen

beautykredit operation schweissdruesenabsaugungSchweißdrüsenabsaugung

Von einer Hyperhidrosis spricht man bei verstärkter Schweißsekretion. Vor allem im Achselbereich kann dies als störend empfunden werden, da sich ständig Schweißränder an der Kleidung bilden.

Die Schweißdrüsen können, ähnlich wie bei der Liposuction, abgesaugt werden. Bei diesem ambulanten Eingriff wird nach einer lokalen Betäubung  über zwei kleine Einschnitte an der Achsel eine spezielle Kochsalzlösung zugeführt. Danach das unter der Haut liegende Gewebe und die Drüsen abgesaugt. Dieser Eingriff bildet eine gute Alternative zu anderen Methoden wie der Botoxinjektion.

Eine Preisliste aller Operationen finden Sie HIER

Kreditrate berechnen und unverbindlich anfragen