Dr. Thomas Aigner

Plastischer Chirurg

 

Natürlich ist das neue Schön!

„Dr. Thomas Aigner“

Getreu diesem Credo hat sich Dr. Aigner verpflichtet für seine PatientInnen das individuelle und bestmögliche Ergebnis zu erlangen. Ihm geht es als Arzt vor allem darum, Vorstellungen und Wünsche in Einklang mit ästhetischen Werten zu bringen. Denn in Bezug auf schönheitsmedizinische Eingriffe sollte das Ziel immer ein stimmiges und natürliches Gesamtbild sein.

Das fachliche Spektrum von Dr. Thomas Aigner umfasst die gesamte Bandbreite der Schönheitsmedizin mit Fokus auf Brustoperationen wie Brustvergrößerung oder Bruststraffung, sowie Fettabsaugung und Labioplastik. Die Eingriffe können im eigenen OP-Saal seiner Klinik durchgeführt werden. Dr. Aigner bietet seinen Patienten innovative Methoden wie z. B. die Brustvergrößerung ohne Skalpell an.

Bei dieser Variante wird dank elektronischem Messer der Verzicht auf Drainagen möglich gemacht, und auch ein stationärer Klinikaufenthalt mit Übernachtung ist in der Regel nicht mehr notwendig. Als besonderes Novum führt Dr. Aigner auf Wunsch auch die endoskopische Brustvergrößerung durch, wo der Zugang über die Achselfalte erfolgt und nach der OP keine Narben auf der Brust ersichtlich sind, da sie unter der Achsel verschwinden.

www.brustvergroesserung.at

Dr.Thomas Aigner ist Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie. Er absolvierte seine Facharztausbildung im Landesklinikum St. Pölten, wo er auch als Oberarzt tätig war. Durch kontinuierliche Weiterbildung im In- und Ausland ist er immer auf dem neuesten medizinischen und wissenschaftlichen Stand. Dr. Thomas Aigner ist Mitglied der Österreichischen und Deutschen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie.

Da medizinische Beauty-Treatments immer beliebter werden, rief Dr. Aigner schönheit2go ins Leben. Bei schönheit2go finden sich ausschließlich medizinische Beauty-Behandlungen, die ohne lange Ausfallszeiten auskommen, wie Anti-Aging-Faltenbehandlungen mit Botox und Hyaluron, Fadenlifting, Plasmabehandlung oder CoolSculpting zur Fettreduktion und Laserhaarentfernung. Ebenso sind regelmäßig Beratungstermine mit Plastischen Chirurgen zu chirurgischen Themen möglich. Die beiden Wiener schönheit2go Ordinationen sind einfach zu erreichen und befinden sich im Donauzentrum und in der Lugner City.

www.schoenheit2go.at

dr-thomas-aigner-1070-wien-premium

Kontakt

Ordination Dr. Aigner
Neustiftgasse 17-19/8b
A-1070 Wien

Tel: +43 664 / 226 49 29
Email: ordination@dr-aigner.com

Ihr Weg zu uns:
Im Herzen von Wien, 2 Gehminuten von der Station Volkstheater, der U-Bahnlinien U2 und U3 entfernt, liegt die Ordination von Dr. Aigner im Haus Neustiftgasse 17-19, im 7. Bezirk.

Öffnungszeiten

Da wir uns für alle Patienten ausreichend Zeit nehmen möchten, ist eine Termin-Vereinbarung unbedingt notwendig. Termine können jederzeit telefonisch oder per Email vereinbart werden.


Montag 09:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr

Mehr Infos zum Thema

Brustvergrösserung

Brustvergrößerung & Brustoperationen

Brustvergrößerung (Mammaaugmentation) € 5.360,- inkl. Implantaten
Brustvergrößerung (Mammaaugmentation) endoskopisch € 6.360,- inkl. Implantaten
Brustverkleinerung (Mammareduktion) € 5.360,-
Bruststraffung (Mastopexie) € 5.360,-
Bruststraffung (Mastopexie) mit Implantaten € 5.960,- inkl. Implantaten

www.brustvergroesserung.at

Fettabsaugung

Bei Kombinationen von Fettabsaugungen kostet
die 2. Region EUR 800.

Fettabsaugung (Liposuction) Oberschenkel aussen € 2200,-
Fettabsaugung (Liposuction) Oberschenkel innen € 2200,-
Fettabsaugung (Liposuction) Knie € 2200,-
Fettabsaugung (Liposuction) Unterschenkel € 2200,-
Fettabsaugung (Liposuction) Bauch (Abdomen) € 2200,-
Fettabsaugung (Liposuction) Hüfte € 2200,-
Fettabsaugung (Liposuction) Rücken € 2200,-
Eigenfett Transplantation ab € 800,-

www.fettabsaugung.at 

Botox

Zornesfalte € 160,-

Stirn € 200,-

Krähenfüsse € 200,-

Zornesfalte, Stirn und Krähenfüsse € 450,-

Microbotox € 200,-

Schwitzen Achseln oder Hände € 490,-

 

Mehr Informationen auf www.schoenheit2go.at

 

CoolSculpting

Diese schmerzarme Behandlung erfolgt ohne operativen Eingriff und reduziert ungewünschte Fett-Polster langfristig und versteht sich als natürliche Körperformungs-Methode.

€ 450.- … Kleiner Handgriff

€ 750.- … Großer Handgriff

Genau Details finden Sie auf CoolSculpting.wien

Labioplastik

Die Größe und Form der weiblichen Schamlippen können vielen Patientinnen Probleme bereiten, z.B. etwa bei der Intimhygiene, bei Sportarten wie Reiten, Laufen, Radfahren, aber auch beim Geschlechtsverkehr.

Ungleiche oder zu große Schamlippen können in einem operativen Eingriff angepasst und korrigiert werden.

Operationen im Dämmerschlaf betragen 1.600 EUR,
in Allgemeinnarkose belaufen sich auf 2.000 EUR.
(inkl. Spitalsaufenthalt, OP-Benutzung und aller Nebenkosten!)

Mehr zu diesem Thema auf Labioplastik.at

Hyaluron

1 Ampulle Hyaluron ab € 260.-
Nasolabialfalten ab € 260.-
Marionettenfalten ab € 260.-
Lippenvolumen ab € 260.-
Lippenkontur ab € 260.-
Nasenkorrektur ab € 350.-

Mehr Informationen auf www.schoenheit2go.at

Unsere Stärken

Brustvergrösserung 100%
Fettabsaugung 100%
Labioplastik 100%
Botox 100%
Hyaluron 100%
Anti-Aging 100%
CoolSculpting 100%

Preise – Stand Jänner 2018, Preisänderungen vorbehalten.

Was unsere Patienten sagen

  • "Lieber Herr Dr. Aigner! Danke für das neue Lebensgefühl, das ich durch Sie bekommen habe."

    Stefanie P.

  • "Ich bin schon seit einiger Zeit bei schönheit2go und immer sehr zufrieden."

    Danica P.

  • "Die Anti-Aging Ergebnisse sehen immer total natürlich aus dank dem schönheit2go Team."

    Maria K.

  • "Meine Oberweite sieht jetzt genau so aus, wie ich mir es immer gewünscht habe!"

    Sabrina K.

  • "Ich möchte mich ganz herzlich bei Dr. Aigner für die gelungene Brustvergrößerung bedanken."

    Sanja F.

  • "Dr. Aigner war für mich auch nach der OP immer erreichbar."

    Jana L.

Facebook

Unsere sozialen Profile

Verknüpfen Sie sich mit uns auf Facebook, Instagram, Google+ und Youtube.

Videos Dr. Thomas Aigner

Noch mehr Videos sehen Sie auf dem Youtube Kanal von Dr. Thomas Aigner